200 Jahre Gottfried Keller: Dichter und Geniesser

Der grosse Erzähler ist aufs Engste mit Glattfelden verbunden. Hier verbrachte der junge Keller (1819–1890) glückliche Wochen und Monate bei seinem Onkel, dem Arzt Heinrich Scheuchzer. Jetzt wird er mit einem bunten Strauss an Anlässen gebührend gefeiert.
Mehr

5. Mai: Tag des Züri-Rhy - für Jung und Alt

Der schönste Abschnitt des Hochrheins liegt gleich vor unserer Haustür. Am Sonntag, 5. Mai lassen sich der majestätische Fluss und seine schönen Ufer zwischen Eglisau und Ellikon in allen Facetten besonders gut entdecken.
Mehr

Wandern – und 3000 Jahre Geschichte erleben

Durch die idyllische Natur- und Kulturlandschaft führt der Wanderleiter Werner Scheuber von Eglisau über den Rhinsberg zur Tössegg. Ganz nebenbei geht’s von der Frühgeschichte über die Bronze- bis in die Neuzeit.
Mehr

«Zürcher Wunderland» Episode Zwei

Ab Mai gibt es die Episode Zwei von Zürcher Wunderland im Höflikeller in Regensberg. Mit richtig oder falsch geht es um die Kunst des Scheiterns. Denn auch im Stolpern, im Taumeln, im Fehler machen und Fallen sind Unterländer wunderbar …
Mehr

Bald ist wieder Velo-Zeit

Im Zürcher Unterland lässt es sich ganz herrlich Rad fahren. Nebst den gut ausgebauten Velowegen laden überall kleine und grössere Überraschungen zum Entdecken und Erleben ein. Beispiel gefällig: Rundkurs mit Kunst, Kaffees und Geschichte.
Mehr