Führung im Ortsmuseum Eglisau

Ortsmuseum Eglisau

Führung Ortsmuseum Eglisau-Weierbachhus: das grösste Weinbauernhaus der Region.

  • Geschichte des Rheinstädtchens, alte Verkehrswege
  • Verschwundene Quartiere / Bauten: Schloss Eglisau, Kurhaus, Mineralquelle, Salzhaus, Holzbrücke, Obertor
  • Schifffahrt, Lachs-Fischerei, Salztransport, Haushalt
  • Landvogtei Eglisau u. Landvogt Salomon Landolt

Aktuelle Sonderausstellung

 

Preis ab

Bis 15 Pers. CHF 100.- / bis 30 Pers. CHF 200.--.

Für Schulen Fr. 100.-.

Jetzt buchen!

Ablauf:

Treffpunkt Weierbachhus (Weierbachstrasse 6)

Führung auf 3 Stockwerken (nicht behindertengerecht)

Dauer ca. 1.5 Std

Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen

Eine Führung durch das geschichtsträchtige Städtchen Eglisau finden Sie hier.

Anfahrt mit dem ZVV

Der Ortsbus verkehrt stündlich (Mo-Fr 06-20/ Sa 09-20 / So 10-20) ab Bahnhof Hüntwangen-Wil bis vor das Weierbachhus (Haltestelle Eglisau Altersheim). Hier geht es zum Online-Fahrplan.

Zusätzlich Blick auf die aktuelle Sonderausstellung.

Zum Hintergrund:

Das Weierbachhus ist ein Fachwerkhaus in Riegelbauweise erbaut. Es ist ein typisches Gebäude des Zürcher Unterlandes und gilt als „schönstes und grösstes Weinbauernhaus der Region“. Das Gebäude wurde als Kulturgut von regionaler Bedeutung eingestuft und steht unter Denkmalschutz.

Im Weinbauernhaus aus dem Jahre 1670 sind auf 3 Stockwerken Zeitzeugen ausgestellt zu den Themen Geschichte des Rheinstädtchens, Landvogtei Eglisau, Schifffahrt, Fischerei, Salzhandel, Haushalt und örtliches Gewerbe.

Der Baugeschichte Eglisau ist ein eigener Raum gewidmet: Verschiedene Modelle, Bilder, Stiche, Pläne und Fotos dokumentieren anschaulich die bauliche Entwicklung. Der letzte Landvogt von Eglisau, Salomon Landolt, ist mit einigen seiner Gouachen, Aquarellen und einem Ölbild vertreten. Im Dachgeschoss bildet die einst bedeutende Lachsfischerei einen Schwerpunkt der Sammlung. Verschiedene Fangmethoden werden mit Gerätschaften, Modellen und in einem Video dargestellt. Die Schifffahrt und der Salztransport auf dem Rhein waren eine bedeutende Verdienstquelle.

Jetzt buchen!

Preis ab

Bis 15 Pers. CHF 100.- / bis 30 Pers. CHF 200.--.

Für Schulen Fr. 100.-.

Category