Zeugen der Zeit

Rhinsberg Hochwacht im Rafzerfeld Zürcher Unterland

Diese Wanderung zeigt die über 3000 Jahre alte Geschichte des Zürcher Unterlandes auf ...

  • Wanderung in grüner Natur bei der Tössegg
  • Sichtbare Baudenkmäler von der Frühgeschichte bis zur Neuzeit
  • Schiffahrt auf dem Rhein
Preis ab

CHF 50.--/Person

Jetzt buchen!

Wandern Sie durch die wunderschöne Natur zwischen Eglisau und der Tössegg und erleben Sie noch heute sichtbare Baudenkmäler von der Frühgeschichte bis zur Neuzeit. Sie erfahren mehr über die Geschichte des Zürcher Unterlandes von der Bronzezeit über die Römer, das Mittelalter bis zum dreissigjährigen Krieg. Eine nicht alltägliche Wanderung, bei der auch die Schifffahrt auf dem Rhein nicht fehlt!

Anfahrt mit dem ZVV
ZVV Fahrplan inkl. vorgeschlagener Endhaltestelle und Ankunftszeit


Ablauf/Route
Start um 09:30 Uhr Bahnhof Eglisau, Rhinsberg, Tössegg, Städtchen Eglisau
Ende ca. 15:00 Uhr Bahnhof Eglisau

Durchführungsdaten:
Sonntag, 13. Juni 2021 (Anmeldeschluss: 10. Juni 2021)

Teilnehmerzahl: Ab 5 bis 15 Personen
Mindestalter: Kinder ab 10 Jahre

Dauer der Wanderung: ca. 5 Stunden

Preise
Erwachsene CHF 50.-- (inkl. Schifffahrt)
Kinder unter 16 Jahren CHF 20.-- (inkl. Schifffahrt)
 

Jetzt buchen!

Preis ab

CHF 50.--/Person

Category