Auf zum Mühletag 2017

Am Samstag, 27. Mai haben zwei Mühlen im Zürcher Unterland ihre Türen geöffnet. Eine gute Gelegenheit den technischen Entwicklungen unserer Vorfahren nachzuspüren und die oft mit viel Liebe instand gehaltenen Einrichtungen zu bewundern.
Mehr

Treffpunkt für Weinfreunde: an Pfingsten ist Weinfest in Wil

Am Sonntag, 4. und Montag, 5. Juni lohnt sich für Weinfreunde ein Ausflug zum Weingut Neukom in Wil/ZH an die Dorfstrasse 44. Am 26. Weinfest kann die ganze Vielfalt der selbst gekelterten Weiss- und Rotweine degustiert werden. In der Festwirtschaft ist mit Röschti, Puurebratwürsten und Bratkäse für Verpflegung und für Livemusik gesorgt.
Mehr

Franziskus, Gaukler Gottes – in den Kammerspielen Seeb

Die frech-fromm-fröhlich-freie Komödie über Franz von Assisi, der wortgewandt und schlitzohrig den Menschen zeigt, wie wertvoll Frieden ist, gelangt ab dem 31. Mai 2017 in Bachenbülach zur Aufführung. Das mitreissende Schauspiel von Dario Fo lässt das Geschehen um Franz von Assisi, der sich selbst zu Recht Franziskus, Gaukler Gottes, nennt, wieder aufleben.
Mehr

Heute-Essen-Tour: ein sinnlich-kulinarisches Erlebnis

Saisonale Produkte entdecken, hautnah dem Wachsen und Gedeihen auf die Spur kommen, das lässt sich bei der Gärtnerei Eymann Gemüse & Co. in Winkel erleben. Nach einer Besichtigung der Treibhäuser wird gleich vor Ort geerntet. Zum Geniessen der selbst geernteten Zutaten geht es dann ins Hotel Restaurant «Zum goldenen Kopf» nach Bülach.
Mehr

Eine neue Klaus-Kreation: «Bülacher Brot»

Ab sofort ist in der Confiserie Klaus an der Marktgasse in der Bülacher Altstadt das neue Bülacher Brot erhältlich. Und: Die Kreation ist eine Herzensangelegenheit von Inhaber Mischa Klaus. Das Halbruchbrot überzeugt durch Regionalität und damit Nachhaltigkeit sowie Qualität. Die traditionelle Produktionsmethode baut auf zwei Vorteigen und viel Fingerspitzengefühl.
Mehr