Biberpfad-Rhein-Tour mit Kanu

Biber auf dem WWF Biberpfad im Zürcher Unterland

Bei der WWF Biberpfad-Rhein-Tour erleben Sie die Zürcher Unterländer Natur hautnah, denn es erwartet Sie ...

  • mit etwas Glück ein wilder Biber
  • eine Kanu-Fahrt auf dem Rhein
  • eine Wanderung entlang des WWF Biberpfad
  • ein Picknick in der Rhein-Badi Eglisau

 

Preis ab

CHF 50.--

 

Jetzt buchen!

Der Rhein bietet den Menschen Erholungs- und Tieren Lebensraum. Beides zu vereinigen ist das Ziel eines nachhaltigen Tourismus. Der WWF Biberpfad versucht genau dies zu tun. Kombiniert mit Schiff, Kanu und einem Pick-Nick in der Rhein-Badeanstalt in Eglisau entsteht ein wundervoller Familienausflug in der Natur im Zürcher Unterland.

Fahren Sie von Eglisau aus mit dem Schiff bis zur Tössegg. Dort beginnt die Wanderung nach Rüdlingen, immer entlang des WWF-Biberlehrpfads. Dabei können Sie sich anhand der zu Beginn ausgehändigten Informations-Broschüre oder anhand vieler Informationstafeln orientieren.

Bei Rüdlingen wassern Sie – nach sorgfältiger Instruktion – das Kanu. Auf dem Rhein lassen Sie grün bewaldete Ufer vorbei ziehen und gelangen paddelnd oder sich gemütlich treiben lassend bis nach Eglisau zurück. Unterwegs gibt es viele Plätzchen, die zum Pick-Nick, Baden oder zu kleinen Pausen einladen. Geniessen Sie die Natur in vollen Zügen!

Ablauf
13.30 Uhr: Schifffahrt Eglisau-Tössegg (20min)
ACHTUNG: So + Feiertage Abfahrt 13.20 Uhr
14.00 Uhr: Wanderung entlang des WWF Biberpfads zur Schiffsstation Rüdlingen
15.30 Uhr: Instruktionen, Kanu wassern und Fahrt nach Eglisau
ab ca. 18.00 Uhr: Rückgabe des Kanus (open end)

Fakultativ: Pick-Nick und Badeplausch in der Rheinbadi Eglisau

An Sonntagen kann unkompliziert der frühere Schiffskurs (Abfahrt 11.30 in Eglisau) genommen werden. Das macht die Tour gemütlicher, mit mehr Aufenthalten, Beobachten oder einem Badespass bei der Einwasserungsstelle.

Jetzt buchen!

Preis ab

CHF 50.--

 

Category