Wirtschafts- und Gewerberat Zürcher Unterland erfolgreich gegründet

Der Wirtschaftsrat an der Kick-off Veranstaltung

Am 30. November 2020 fand das erste Treffen des neu gebildeten Wirtschafts- und Gewerberats Zürcher Unterland im Hauptsitz der Vetropack Holding AG in Bülach statt. Das neu gegründete Gremium besteht aus zehn Vertretern der Wirtschaft, Gewerbetreibenden und Vertretern von Gewerbeverbänden. Ihr gemeinsames Ziel ist, die gegenseitige Vernetzung zu fördern, neue Projekte zu lancieren und der Region als Sounding Board zu dienen.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurden die geplanten Massnahmen für das kommende Jahr besprochen. 2021 sind zwei grosse Anlässe geplant. In der ersten Jahreshälfte soll eine Fachveranstaltung zum Thema «Innovation» stattfinden. Am 1. Oktober steht mit dem Wirtschafts Symposium Zürich Nord der regionale Leuchtturm-Anlass auf dem Programm. Ausserdem will man Unternehmen bei der Ansiedlung in der Region unterstützen und die Kommunikation zu relevanten Wirtschaftsthemen ausbauen.

Nach dem erfolgreichen Auftakt des Wirtschaftsrats zeigt sich der Präsident Johann Reiter zufrieden: «Der Start ist geglückt – jetzt gilt es, sich gemeinsam zu finden und weitere Ideen zu entwickeln. Wir sind auf einem guten Weg.»

 

Wirtschaftsrat Zürcher Unterland:

  • Präsident: Johann Reiter, CEO Vetropack AG
  • Christoph Wolleb, Partner KPMG
  • Daniel Broglie, Chromos Group AG
  • Heinz Eberhard, Eberhard Unternehmungen
  • Michael Ricklin, Präsident Bezirksgewerbeverein Dielsdorf
  • Niculin Meng, Geschäftsführer Mageba SA
  • Thomas Baltensperger, Geschäftsführer Baltensperger AG
  • Werner Scherrer, Präsident Kantonaler Gewerbeverband ZH
  • Oliver Schärli, ZKB
  • Dariush Daftarian, Co-Geschäftsführung Standort Zürcher Unterland

Schauen Sie sich hier die Portraits der Mitglieder an.