Herzlich willkommen im Hardwald Bülach

Mittelspecht im Hardwald Bülach Standort Zürcher Unterland zu sehen

Themenweg Mittelspecht

Der interessante Rundgang durch den Hardwald in der Nähe der Sportanlage Hirslen informiert Sie über die seltene Vogelart und über den Lebensraum Eichenwald.

Der Mittelspecht ist ein einheimischer Vogel, der in der Schweiz sehr selten und gefährdet ist. Er lebt in Wäldern mit vielen alten Eichen und viel Totholz. Die Stadt Bülach pflegt und fördert solche Wälder, weshalb der Mittelspecht hier noch vorkommt.

Auf dem 2,3 Kilometer langen Themenweg mit neun Posten kann man viel über den interessanten Vogel und seinen Lebensraum erfahren. Zudem gibt es vier Waldfenster zu entdecken, die den Wald in verschiedenen Entwicklungsstufen zeigen.

Neun Tondokumente ergänzen den Themenweg. Man kann sie vor Ort auf dem Smartphone anhören, indem man die QR-Codes auf den Tafeln scannt.

Kinder können zudem an einem Wettbewerb mitmachen und einen tollen Preis gewinnen.

Start des Themenweges befindet sich im Hardwald in der Nähe der Busstation "Bülach, Hirslen" beim Sportzentrum Hirslen. Ab den Busstationen Bülach, Hirslen und "Bülach, Hinterbirch" sind Pfeile angebracht. Fussweg bis zum Start des Themenwegs 5 Minuten. Folgen Sie bitte den Markierungen.

Rechnen Sie für den Rundgang etwa 90 Minuten ein.
Mehrere Feuerstellen und eine Waldhütte laden zum verweilen ein.

Viel  Spass auf diesem Rundweg!



Hintergrundinformationen und Impressionen zum Themenweg zum Themenweg finden Sie auf der Internetseite