Rafz

Das Zentrum im Rafzerfeld

Rafz, die Gemeinde die dem Rafzerfeld den Namen gibt, besticht mit schönen Riegelhäusern im alten Dorfkern. Gemütliches Dorfleben, modernes Wohnen, Weinbau, gepflegte Kulturlandschaft und ein aktives Gewerbe machen Rafz sowohl als Wohn- wie auch als Arbeitsstandort attraktiv. 

Die guten Verkehrserschliessungen nach Bülach, Zürich Flughafen, Winterthur, Zürich und Schaffhausen haben die Bevölkerung in den letzten 20 Jahren um nahezu 50 Prozent ansteigen lassen. Heute hat Rafz etwas mehr als 4200 Einwohner. Durch diese Entwicklung wurde das Bild der Gemeinde nachhaltig geprägt. Trotzdem ist Rafz als Einheitsgemeinde von Politik und Schule ein aktives und in jeder Beziehung lebens- und liebenswertes Dorf geblieben. Detailhändler, die alle notwendigen Güter des täglichen Bedarfs anbieten, verschiedene Restaurants, ein aktives Gewerbe in breiter Vielfalt sowie eine gut funktionierende Infrastruktur bieten Gewähr für Wohlbefinden. 

Darum lohnt sich ein Besuch

  • schöner Dorfkern mit vielen Riegelhäusern

  • Weinbau

  • Aussichtspunkt Gnal

  • Attraktiver Hofladen mit einheimischen Spezialitäten

  • Grosses Gartencenter

  • Herbstmesse (alle 3 Jahre im September)

Gemeindeverwaltung

Dorfstrasse 7, Postfach 113
8197 Rafz
Schweiz

Telefon
+41 (0)44 879 14 44
Fax
+41 (0)44 879 14 64